Über mich

 


 

Beruflicher Werdegang:

seit 1980  

kaufmännisch aus- und stetig fortgebildet. FH-Fachstudiengänge BWL und Marketing. Fernstudium Energo Kybernetisches Management (EKS). Silva Mind Control uvm. In klein- und mittelständischen Betrieben und einem Großbetrieb tätig gewesen.

 
seit 1996  

fasziniert von der Homöopathie und Naturheilkunde. Es folgten viele Fortbildungen  und viele positive gesundheitliche Erfolge bei Mensch (und hin und wieder) am Tier

 
seit 2002  

von der Systemaufstellung überzeugt

 
2006  

nach dreijähriger Vorbereitungszeit die Heilpraktiker-Prüfung beim Gesundheitsamt Heilbronn abgelegt

 
seit 2007  

Schwerpunkt-Fortbildungen komplementäre Verfahren. Mitglied bei der Biologischen Krebsabwehr in Heidelberg Therapeutenliste

 
2008  

den Grund- und Aufbaukurs zu Systemaufstellerin nach den Grundsätzen der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellung (DGfS)
(
www.familienaufstellung.org )  bei Dr. Hans-Peter Milling abgeschlossen

 
2009
 

Fortbildung zur Mykotherapeutin (www.heilenmitpilzen.de )

 
2010ff
 

Fortbildung in der DORN-Therapie mit Breuss-Massage bei Amatè Samrai Riethausen (www.wirbeltherapie-nach-dorn.de/#wb )

Radionische
Funktionsdiagnostik und laufende Fortbildungen v.a. in abendländischer Medizin mit spagyrischen Heilmitteln und -techniken.  Ebenso werden fortschrittliche und zeitgemäße Erkenntnisse und Möglichkeiten aus verschiedenen Quellen geprüft und fließen bei Bewährung in die individuellen Behandlungskonzepte ein.

 

 

Persönliche Situation und Selbstverständnis:

Verheiratet, drei erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder mit unterschiedlichen Wesenszügen und Herausforderungen.
Meistern mehrerer
lebensbedrohlichen Erkrankungen im persönlichen Umfeld.

Dem Anspruch durch Literatur, Fachmessen, Fortbildungen, Praktikas in der Alternativ-heilkunde und im systemtherapeutischen Bereich immer mehr Wissen zu erlangen und anwenden zu können.
Bewährtes immer wieder infrage zu stellen und gegebenenfalls durch neue Erkenntnisse zu ersetzen.
Stets zum Wohl des Patienten zu handeln und ihn bestmöglich auf seinem persönlichen Weg zu begleiten.

 

     

Powered by Joomla!. Design by: joomla 2.5 nature template  Valid XHTML and CSS.